Brust und Körper einer Frau haben auf ihr weibliches Selbstverständnis, ihr Privatleben und ihre Berufsausübung
erheblichen Auswirkungen. Sowohl während der Schwangerschaft als auch beim Stillen macht der weibliche Körper
und vor allem die Brust gravierende Veränderungen durch, die in der Selbst-wahrnehmung der Betroffenen zum
ernsten Problem werden können. 

Frauenärzte kennen die intimsten Bereiche einer Frau und erfahren oft auch von privaten Nöten. In diesem
Vertrauensverständnis wird der Frauenarzt zum wichtigen Ansprechpartner für Brust- und Körperbildprobleme.

Optimale Betreuung und Behandlung

Im Rahmen des AEGPO-Konzepts leistet der Frauenarzt grundsätzlich die präoperative Standarddiagnostik, die
bei den verschiedenen Indikationen nahezu identisch ist, und führt – verlaufsabhängig - zusätzliche Ultraschall-
und Blutuntersuchungen bei der Nachsorge der Patientin aus.

Nach Abschluss der Wundheilungsphase übernimmt der Frauenarzt die längerfristige Verlaufskontrolle im Sinne
eines ersten Ansprechpartners für Fragen der Patientin, da die üblichen frauenärztlichen Routinetermine und
auch die regionale Nähe eine konsequente Langzeitbeobachtung unterstützen.

 

 

 

 



 


AEGPO

c/o Dr. Burkhard Dippe
Viktoriaweg 18
61350 Bad Homburg

Telefon 06172.4997771
info@aegpo.de

 


Informationsabend – Praxis Dr. Dippe


Gerne laden wir Sie zu unserem
nächsten Informationsabend ein.

Donnerstag, 11. Mai 2017
19.00 - 20.30 Uhr
Klinik Dr. Baumstark
Bad Homburg

Die Themen:
 Oberlidkorrektur
 Unterlidkorrektur
 Botulinumtherapie, Filler


Die Teilnahme ist kostenfrei.
Bitte melden Sie sich an!

 Melden Sie sich jetzt an!  

Joomla templates by Joomlashine